Place of Fame

Angelehnt an den "Walk of Fame", wollen wir Künstler, Händler oder sonstige Aktive der Mittelalterszene auszeichnen, die sich besonders verdient gemacht haben.
Die Sterne sind in Form eines ca. 1,5 m großen Teppiches mit individueller Gestaltung angefertigt. Seit 2011 verleihen wir pro Jahr einen Stern im Rahmen einer kleinen Zeremonie  und klären den Begünstigten über unser Tun auf.
Bereits vergebene Sterne:

  • 2011: "Glöckchen" (Verkauf von Schellen und Glocken)
  • 2012: "Bagatelli" (Kraftjonglage)
  • 2013: Das Hexenbad

 

 


Copyright © Matthias Piltz 2016. All Rights Reserved.